Irrsee-Moor

Schutz der Landschaft, dem Leben und der Natur

Schützen durch nützen – was heißt das?

Unsere charakteristische Kulturlandschaft wurde im Laufe der Jahrhunderte bewirtschaftet, gestaltet, gepflegt und zu dem gemacht, was wir heute sehen, genießen und bewundern dürfen.

Unsere Aufgabe als Naturpark kurz und bündig: Wir wollen dazu beitragen, das Land weiterhin bewusst nachhaltig und zeitgemäß zu nutzen, um seine Eigenart noch lange Zeit für zukünftige Generationen zu erhalten.

Der Naturpark unterstützt all jene Grundeigentümer, die ihre Flächen nachhaltig und über Generationen hinweg bewirtschaften, denn durch ihre tägliche Arbeit tragen sie maßgeblich zur Lebensqualität von uns allen, die inder Region leben, bei. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, in der Bevölkerung ein stärkeres Bewusstsein und eine größere Wertschätzung zu schaffen, was die Land- und Forstwirtschaft für uns alle leistet und somit eine Basis für ein gutes Miteinander zu schaffen.

Die Natur und Landschaft im Naturpark Bauernland soll durch nachhaltige und zeitgemäße Bewirtschaftung der land- und forstwirtschaftlichen Flächen für unsere nächsten Generationen in ihrer Vielfalt und Schönheit gesichert werden. Dieses nachhaltige Nützen soll das Zusammenspiel zwischen Mensch, Tier, Pflanzen und Natur harmonisch gestalten.

Entdecke auch unsere anderen 3 Säulen:

Erholung im Naturpark

ERHOLUNG

für die Bevölkerung und die Natur

Lehrer und Schüler

BILDUNG

für Groß und Klein

Regionalität im Naturpark

REGIONALITÄT

Land und Leben