Obstbaum-Schnittkurse 2023

Der richtige Obstbaum-Schnitt

Die Obstbaum-Aktion 2022 war ein erster wichtiger Schritt, um den Lebensraum Streuobstwiese in unserer Region zu erweitern und zu unterstützen. Nun müssen die jungen Bäume aber auch entsprechend gepflegt werden, denn der jährliche, richtige Obstbaum-Schnitt ist entscheidend, um den Wuchs des Baumes zu verbessern, seinen Ertrag zu regulieren und seine Gesundheit zu fördern.

Aus diesem Grund hat der Naturpark Bauernland auch im Jahr 2023 drei Obstbaum-Schnittkurse mit August Reichl im Programm. Der erfahrene Baumwärter erklärt in seinen Kursen das Wichtigste über Kronenaufbau, Schnittführung, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt.

Unter seiner fachkundigen Anleitung werden die Kursteilnehmer dann das sichere und fachgerechte Obstbaumschneiden auch praktisch üben.

Diese Veranstaltungen werden als Bildungsmaßnahme im Rahmen des regionalen Naturschutzplans anerkannt.

Nähere Infos und Anmeldung zu unseren Obstbaum-Schnittkursen bekommt ihr gerne bei uns im Naturpark-Büro.

August Reichl beim Baumschnitt

18. Februar 2023
Tiefgraben

Bei der Jausenstation Mairhofer – Kasleitner
09.30 – 16.00 Uhr
Kurskosten € 15,- pro Person

Kursteilnehmer beim Obstbaum-Schnittkurs

25. Februar 2023
Innerschwand

Bei Familie Parhammer, Anzenberg 36
09.30 – 16.00 Uhr
Kurskosten € 15,- pro Person

Der richtige Obstbaum-Schnitt

04. März 2023
Unterach am Attersee

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchenort
09.30 – 16.00 Uhr
Kurskosten € 15,- pro Person